Für Groß und Klein!

Bildungspaket

Lernförderung über das Bildungspaket

Wir sind Leistungsanbieter der Städte Kiel, Neumünster, Plön und Rendsburg.

Ziel: Lernförderung zur Erreichung des Klassenziels für Kinder aus finanziell schwachen Familien

Wer: Alle Empfänger von Hartz IV, Sozialhilfe, Wohngeld oder Bezieher des Kinderzuschlags

Wir informieren und beraten Eltern und Lehrer über die Voraussetzungen für die Inanspruchnahme von Lernförderung.

Bei Fragen rufen Sie uns gern an!
Tel.: (0431) 561 561

Welche Unterlagen:

  • Bildungsgutschein. Wenden Sie sich an Ihre Bezugsstelle
  • ausgefülltes Formular der Schule: "Bestätigung der Schule über vorübergehenden Lernförderbedarf"

Lernförderung

  • in Absprache mit der Schule in den Fächern Mathematik, Deutsch, Englisch bzw. zur Förderung der Lesekompetenz
  • 1 bis 2 Stunden pro Wochen bis zu einem halben Jahr
  • Einzel- und Gruppenunterricht